München, 05. Juni 2020 – Bauen Sie jetzt Wissen zur Digitalisierung auf!

Wenn Sie jetzt Wissen zur Digitalisierung aufbauen, dann sind Sie nach der Krise der Zeit voraus – und starten voll durch!

Endlich fährt die Wirtschaft wieder hoch. Bis zur vollen Normalität dauert es allerdings noch ein bisschen. Experten sagen voraus, dass die Digitalisierung der Schlüssel für den erfolgreichen Aufschwung sein wird. Nutzen Sie jetzt die Zeit und machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für die Zukunft.

Bauen Sie relevantes Wissen zu den wichtigsten Themen der Digitalisierung auf.

Unsere heutige Empfehlung ist eine Zusammenstellung aus drei Themengebieten:

  • Industrial Security
  • Machine Learning
  • Industrial IoT & Connectivity
Industrial Security

Global network security, World map. Vector illustration

Ein wichtiges Thema, dem zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird: Industrial Security

Cyberattacken bedrohen die Existenz jedes Unternehmens. Die Frage ist nicht, ob es Sie trifft, sondern wann es Sie trifft!
Was im Office-Bereich längst selbstverständlich ist, wird in der Produktion meist vernachlässigt.

Jetzt ist Zeit, um die Sicherheitslücken zu schließen und Sicherheitsbewusstsein zu schaffen.

Erfahren Sie hier mehr.

Machine Learning

Daten sind der Rohstoff der Zukunft:

Machine Learning ist die zentrale Technologie, die das verlockende Angebot macht, Zusammenhänge aus Daten zu „lernen“.
Begleiten Sie uns auf einem Höhenpfad durch die Landschaft des Maschinen -Lernens und entwickeln Sie ein intuitives Verständnis für wichtige Konzepte und Methoden dieses Themenfeldes.

Erfahren Sie hier mehr.

Industrial IoT & Connectivity

Die Technologie-Booster für Ihr Wachstum nach der Krise:

Digitalisierung und Industrie 4.0 nehmen gerade an Fahrt auf und werden nach der Krise mit rasanter Geschwindigkeit auf uns zukommen.

Seien Sie vorbereitet!

In unseren Trainings werden die wesentlichen Standards wie RFID, IO-Link, OPC UA und MQTT im Detail erklärt und zukünftige Standards wie Ethernet-APL vorgestellt.

Erfahren Sie hier mehr.